Fantasy RPG
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Legend of the Seeker

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Carly
Gast
avatar


BeitragThema: Legend of the Seeker   So Dez 14, 2014 2:03 am





fight for freedom


Ober-Admina
Admina
Admina

we tell our story


Es freut mich, dass es in dieser schwierigen Zeit, einige von euch geschafft haben mir Gesellschaft zu leisten und ich euch etwas über unsere Welt berichten kann. Mein Name ist Shila und ich bin die letzte meiner Art. Ich bin ein Irrlicht und mein Volk wurde vor vielen Jahren von dem Tyrannen Darken Rahl ausgelöscht. Aber das ist eine andere Geschichte.

Viele Jahre nach dem Untergang des Hüters und Darken Rahl‘s lebten wir alle in Frieden und Harmonie. Die drei Länder, Midland, Westland und D’Hara ernannten neue Herrscher und versuchten das Unheil, dass der Hüter mit seinen Gefolgsleuten angerichtet hatte wieder zu bereinigen. Städte und Dörfer wurden wieder aufgebaut, Gefangene die unschuldig eingesperrt wurden, ließ man wieder frei und die Anhänger unserer Feinde wurden hingerichtet.
Es war ruhig, meiner Meinung nach schon fast zu ruhig. Denn in all den Jahren habe ich gelernt, dass Frieden nicht von Dauer war. Außerdem gab es da noch diese Prophezeiung die ich fürchtete.

Es wird die Frau in Weiß sein, die erneut Unheil über uns bringt. Im Winter des zweiten Friedensjahres wird sie das höchste Gesetz Ihres Volkes brechen. Die Folgen werden die Namen Unheil, Leid und Tod tragen und sind unaufhaltsam.

Seit dem letzten Jahr weiß ich nun, dass diese Prophezeiung erfüllt wurde. Ein Nachkomme Rahl’s hat die Herrschaft über die drei Länder übernommen. Zuerst D’Hara, was nicht schwierig war, denn die D’Haraner dienen schon seit vielen Jahren den Rahl’s. Der Kampf um Westland dauerte vier Tage bis der neue Lord Rahl auch dieses Land als seines bezeichnen durfte. Der Krieg um die Midlands war grausam und sehr, sehr lange. Die Mutter Konfessor wollte nicht aufgeben und befahl ihrem Volk zu kämpfen. Doch sie dürfte die Prophezeiung vergessen haben, denn sonst wäre sie vorsichtiger gewesen. Denn eine Konfessor hatte das höchste Gesetz gebrochen und einen männlichen Nachkommen ihrer Art nicht getötet. Die Prophezeiung hatte sich bewahrheitet. Der neue Lord Rahl war nicht nur unglaublich mächtig und Herrscher aller drei Länder, sondern auch ein männlicher Konfessor. Und wir wissen alle, dass das kein gutes Zeichen ist.

Der neue Lord Rahl ließ alle Konfessoren entweder töten oder in seinem Kerker einsperren. Menschen wurden versklavt, gefoltert oder getötet, wegen den lächerlichsten Vergehen. Die Anzahl der Mädchen, die von den Mord-Sith ausgebildet werden würden, hat er verdreifachen lassen und die Jungen mussten im Alter von 12 Jahren seiner Armee beitreten. Der neue Lord Rahl macht nicht nur den Menschen Angst, sondern auch mir, überhaupt weil ich sehe wie jegliche Hoffnung aus ihren Gesichtern gewichen ist. Auch ich habe keine Hoffnung mehr. Denn eine weitere Prophezeiung besagt, dass ein wahrer Sucher uns retten kann. Doch ich frage mich, wie soll das gehen? Die Ernennung eines Suchers erfordert ein paar Dinge. Einen Zauberer der Ersten Ordnung, eine Konfessor, einen würdigen Sucher und das Schwert der Wahrheit. Die Konfessoren befinden sich im Kerker des Lords oder sind tot, Zauberer der Ersten Ordnung hab ich seit Jahren keine mehr gesehen und das Schwert der Wahrheit ist seit dem Untergang des Hüters verschwunden.
Aber auch wenn all dies vorhanden wäre, bräuchten wir immer noch einen wahren Sucher und wir alle wissen, dass man nicht jede Person einfach so zu einem Sucher ernennen kann und es viel Zeit und Geduld braucht, einen würdigen Menschen zu finden. Doch diese Zeit bleibt uns nicht mehr. Lord Rahl ist nicht der Einzige, der mir Sorgen bereitet. Es gab einige Anzeichen auf eine Rückkehr des Hüters. Vermehrt wurden seine schrecklichen Ungeheuer gesichtet. Man munkelt, dass er diesmal sogar selbst auf der Erde ist, da er in der Vergangenheit oftmals von seinen Handlangern enttäuscht wurde.

Meine Hoffnungen sind sehr gering, aber ich habe mit der Zeit gelernt, dass man die Hoffnung selbst in den schwersten Zeiten nicht aufgeben sollte. Wie sieht es mit dir aus? Hast du Hoffnung und bist du bereit für deine Freiheit und die deiner Freunde und Familie zu kämpfen? Lässt du dich unterdrücken, damit deinen Liebsten und dir nichts passieren kann? Bist du vielleicht mit dem neuen Lord Rahl zufrieden und seiner Armee freiwillig beigetreten, oder sogar einer seiner engsten Vertrauten? Kann es sein, dass du dem Hüter angehörst? Was hat er dir dafür versprochen? Dass er dich verschont, wenn er alles Leben auf der Welt zerstört? Denkst du wirklich, dass er solche Versprechen hält, oder hast du einfach nur Angst vor ihm?
Egal wie du dich entscheidest oder auf welcher Seite zu stehst. Es wird ein harter Krieg werden und viele Opfer müssen gebracht werden, damit eine Seite gewinnen und die andere verlieren kann. Ich für meinen Teil hoffe, dass all das Leid auf der Welt endlich mal ein Ende hat.




facts and links




FSK:14
Genre: Real Life, Fantasy
Handlung: Wir schreiben unsere eigene Geschichte über Legend of the Seeker
Spielprinzip: Wir spielen nach dem Prinzip der Ortstrennung
Mindest Postinglänge: Unsere mindest Postinglänge ist 500 zeichen

Forum
Die Regeln
Gesuche





Code:

  [url=http://legend-of-the-seeker.aktiv-forum.com/][img]http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/hhh104kur0o6ihn.jpg[/img][/url]






Nach oben Nach unten
 
Legend of the Seeker
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Definition Hölle && Himmel
» Besuch vom Legend of Dragoon RPG
» The Legende of Spyro a New Beginning
» Besuch vom Legend of Dragoon RPG
» Legend of the green dragon - Reines Rollenspiel Game!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Argoth  :: FOR PARTNERS :: OUR PARTNERS :: Serie|Film|Buch-
Gehe zu: