Fantasy RPG
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Elementare

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Carwhen

avatar

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 03.12.14

BeitragThema: Elementare   Do Dez 11, 2014 9:13 am


_______________________________________________________________________


Elementare

Es gibt vier Võlker von ihnen die von den ursprünglichen Elementgeistern abstammen. Sie kõnnen ihr jeweiliges Element kontrollieren. Sie können deutlich älter als die meisten Völker werden. Ihre Zahl ging durch Gallians Ermordung der Magier stark zurück. Ihre Gestalt ist menschlich. Deshalb zogen sie sich nach Lerin zurück.
Teran: Die Erdgeister, starben vor hunderten von Jahren aus. Nur ihre Vasallenvõlker (Satyre) leben noch. Sie schufen der Kristall von Letow
Sylphen: Luftgeister. Gelten als Gelehrt nach Ezos Morden gibt es nur noch einige Hundert, welche im weißen Gebirge zwischen Lerin und Mordith ihre Refugien haben. Sie sind die einzigen Elementare die es sich wünschen in den Krieg ein zu greifen. Einige dienen den Legionen von Letow. Viele von ihnen benutzen Adler vom Dasuuran als Reittiere
Undine: Wassergeister, welche in den Sümpfen um Harrnacht und den Küsten Mordiths leben. Manche bezeichnen sie auch als Nixen oder Nymphen. Sie sind Freunde der Küstenvõlker und leben in unterirdischen Stãdten die kein anderes Wesen betreten kann
Salamander: Feuergeister. Ihr Gestalt ist menschlich, doch wirken sie sehr reptilisch. Sie ãhneln ihren Vorfahren den Drachen. Im Gegensatz zu den Sylphen sind sie für ihre Zerstõrungswut bekannt. Wo sie leben ist nicht bekannt. Nach dem sie einen Krieg gegen die Sylphen und Udinen führten, weil sie die Menschen versklaven wollten, verschwanden sie und nahmen einen Teil der alten Võlker, die ihnen dienten mit sich.
Viele der großen Magier stammen von ihnen ab (wie Enzo oder Calia)

Alle Elementare ziehen die Kraft für ihre Magie aus den Vier Kristallen, welchen von ihren Ersten Magiern erschaffen wurden. Manche beherrschen auch noch die alten Fähigkeiten, Kraft aus der Natur zu ziehen (wie es die menschlichen Magier tun), aber fast alle sind auf die Kristalle angewiesen.

Herz des Feuers: Kraftstein der Salamander, runder roter Stein, der von ihnen leuchtet. Neben dem Sammeln von Kraft für Feuermagie kann man in ihm auch die Erinnerungen der Drachen ein sehen.
Fels von Letow: riesiger Smaragd der sich in einer Grotte unter der Festung befindet. Mit ihm kann man andere Magier aufspüren. Kraftstein der Teran.
Anurfelsen: bläulicher Felsen in der Udinenstadt Taris. Ähnelt einer gebogenen Säule. Besitz die Kraft alles zu heilen. Kraftstein der Undinen.
Himmelsorgel: Eine Reihe von hohlen Karneolsäulen im höchsten Trum von Aeris. Der Wind spielt auf ihnen eine Melodie. Ermöglicht einen Blick über das Land zuwerfen. Kraftstein der Sylphen.
_____________________________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Elementare
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Argoth  :: IMPORTANT :: ARGOTH :: Bewohner-
Gehe zu: