Fantasy RPG
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Königin Calia

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Calia Amyns
Herrscherin über Mordith
avatar

Anzahl der Beiträge : 344
Anmeldedatum : 23.06.14
Ort : Mythrill

BeitragThema: Königin Calia   Do Dez 04, 2014 6:46 am


Queen Calia



Proud to be the Queen

NAME:
Mein Name ist Königin Calia Saphira Amyns und meine Mutter hatte mich früher immer Lia gerufen.

ALTER & GEBURTSTAG:
Mein Geburtstag ist am 12. Mai und ich bin 245 Jahre alt. Sehe aber aus wie 20.

WOHNORT:
Ich wohne in Mythrill im Schloss Slaynore.

WER BIST DU?:
Ich bin eine Großmeisterin der Zauberrei und habe die Affinität zu dem Element Wasser. Aber es bedarf noch sehr viel Übung bis ich meine Kunst so gut beherrsche wie die früheren Großmeister.

Wasser: Ich kann Wasser Kontrollieren und aus dem Nichts her beschwören. Außerdem kann ich mit Wasser heilen und es Vereisen.

Telekinese: Ich liebe es Sachen zu bewegen und mir das leben so erheblich zu erleichtern, jedoch lerne ich noch viel mehr zauber die mir helfen können.

RELIGION:
Ich glaube an Sinos - Göttin der Flüsse, vorallem wegen meiner Affinität zu Wasser. Außerdem stärkt es mich an etwas festzuhalten von dem ich nicht weiß ob es existiert.

STAND/BERUF:
Ich gehöre zu den Personen die den stressigsten Job im ganzen Reich haben. Ich bin Königin von Mordith und dazu muss ich auch noch einen Krieg führen und nebenbei noch meine Zauberkunst verbessern.

LOYALITÄT:
Ähm...mir selbst würde ich schätzen.

STATUS:
Ich bin momentan nicht lieert aber meine Berater bedrängen micht schon, mir einen geeigneten Ehegatten zu suchen.



RELATIONS


MUTTER:
Celest Amyns - 406 Jahre - verstorben

VATER:
Ayos Amyns - 456 Jahre - verstorben

GESCHWISTER:
-

ANDERE VERWANDTE:
Cherto und Tywin Amyns - Onkel

KINDER:

Merlia Amyns - ungefähr 56 Jahre alt (sieht aus wie 15)

FREUNDE:
Meine Berater und Ratsmitgleider sind leider meine einzigen 'Freunde' wenn man sie überhaupt so bezeichnen kann.

Ehemalig: Jake Tyron - Liebesaffäre


CHARAKTER


AUSSEHEN:
Auf der Erde trug ich eher feminine Kleidung in meiner Lieblingsfarbe Blau, doch seit ich Königin bin muss ich mich jeden Tag in ein Korsett zwängen und unbequeme Kleider tragen. Ich bin recht zierlich und auch nicht sehr groß gerade einmal 1,65 m. Meine Haare sind Kastantienfarben und meine Augen in einem milden Grün-blau. Selten trage ich meine Krone. Eher trage ich Blumen im Haar um meine Verbundenheit zur Natur dar zu stellen.

CHARAKTER:
Ich wuchs auf der Erde auf, und bin deshalb nicht ganz so, wie meine Berater mich gerne hätten. Oft handle ich aus dem Bauch heraus oder bin Leichtsinnig, jedoch nicht wenn es um mein Volk geht. Ich bin immer sehr darauf bedacht es allen recht zu machen, aber ich bin noch Anfänger also brauche ich noch sehr viel Unterstützung von meinen treuen Beratern. Der Krieg hat sehr viel von mir Abverlangt aber ich bin Ehrgeizig und gebe niemals auf um das was ich liebe zu schützen.  

CHARAKTEREIGENSCHAFTEN
Stärken:
■ Redegewandt
■ Gütig  
■ Ehrgeizig  

Schwächen:
■ Leichtsinnig  
■ sehr Mitfühlend
■ Intuitiv  

Vorlieben:
■ Cranberrie-White Chocolate Cookies (Diese Dinger vermisse ich von der Erde)
■ Blaue Rosen  
■ einen freien Tag im Monat  

Abneigungen:
■ Enzo  
■ Tot  
■ Krieg

TIMELINE:
Ich wurde vor 245 Jahren geboren und wuchs behütet als Prinzessin von Mordith im Schloss Slaynore auf. Meine Eltern liebten ihre Einzige Tochter über alles, doch als der Krieg ausbrach schickten meine Eltern mich durch das Goldene Tor zur Erde um mich in Sicherheit zu wissen, meine Mutter sprach einen letzten Zauber auf der Verhinderte, dass ich nach meinem zwanzigsten Lebensjahr altere, damit ich genau wie sie ewig jung und wunderschön bleiben kann. Ich lebte fast 100 Jahre auf der Erde und lernte im Alter von 76 Jahren einen Mann kennen, der mich völlig faszinierte. Schon bald verliebte ich mich in ihn doch wenig später erfuhr ich, dass ich Schwanger von ihm war. Mit gemischten Gefühlen erzählte ich ihm davon und er war glücklich und meinte das wir das Kind zusammen groß ziehen würden. Am nächsten Tag war er jedoch verschwunden und ich sah ihn nie wieder. Gerade als ich mein Kind ausgetragen hatte begegnete ich einem alten Mann der aus Argoth wegen des Krieges geflüchtet war und mir von der Lage dort berichtete. Ich entschied zurück zu gehen, doch ich wollte meiner Tochter den Schutz bieten den auch ich genießen durfte, also gab ich sie schweren Herzens zur Adoption frei und kehrte zurück nach Argoth um meinen Platz als rechtmäßige Herrscherin einzunehmen, doch als ich durch das Tor ging versuchten die Hunter, die das Tor bewachten sie Gefangen zu nehmen. Sie konnte nur mit Mühe entkommen und versteckte sich dann 3 Monate lang vor den Huntern, die sich auf die Jagd nach ihr gemacht hatten. Sie reiste bis nach Lerin, wo sie in einem Elfendorf Schutz fand und so letztendlich nach Mythrill kam und ihren Rechtmäßigen Platz auf dem Thron einnehmen konnte. Als sie Mythrill erreichte, war es völlig verlassen und fast vollständig nieder gebrannt. Aber mit den treuen Bewohnern Mordiths und der Hilfe meiner neu Gewonnenen Anhänger, den Elfen,  schaffte ich es Mythrill wieder aufzubauen und so begann ich meine Herrschaft als Königin von Mordith. Ich regierte mit reinem Gewissen und bin bis heute jeden Tag in der Übung meine Zauberkunst zu verbessern. Der Krieg zog sich über Jahre hinweg und mein Land musste zahlreiche Niederlagen einstecken. Doch als der neue Herrscher über Gylliath, König Kraton aus dem Hinterhalt hervortrat und Enzo gefangen nahm durchflutete mich fürs erste eine Welle der Erleichterung. Jedoch weiß ich nicht welche Absichten Kraton verfolgt und mit was ich bei meinem neuen Rivalen rechnen muss.  


RANDOM


ALTER:
16

RPG ERFAHRUNG:
2-3Jahre

AVATARPERSON
Astrid-Berges Frisbey

WEITERGABE CHARAKTER:
Nein

WEITERGABE STECKBRIEF:
Nein

WEITERGABE SET:
Nein

REGELN:
Ja

ZWEITCHARAKTERE:
Scarlya Strayn

GESUCHT:
-

BY A-E-K">
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://argoth.forumieren.com
 
Königin Calia
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Gewitterpfote/licht (Schülerin/Kriegerin-Königin)
» Der Narr, der Ritter und die Königin
» Die Eiskönigin - Völlig unverfroren
» Saphir || Saburou Rukawa
» Eiskönigin

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Argoth  :: APPLY :: Weiblich-
Gehe zu: